Effiziente Verwertung GVO-frei gezüchteter Schweine mit AMA-Gütesiegel

Projektstart
15.03.2013

Projektende
15.07.2014

Projektstatus:
abgeschlossen

Derzeit können Schweine, die GVO-frei gezüchtet werden, nicht 100% als GVO-freie Produkte von den Lebensmittelproduzenten verwertet werden. Dies liegt daran, dass oft nur gewisse Teile des Schweins gefordert werden, der Rest muss anderweitig mit konventionellen Teilen verarbeitet werden. Eine der wesentlichen Zielsetzungen im Projekt war die absolute GVO-Freiheit der Produkte sicher zu stellen. Aus diesem Grund sollten alle Stufen der Wertschöpfungskette durchleuchtet werden.

Projektpartner

Messner Produktions GmbH & Co KG zur Website
Moser & Co
Reiter Innviertler Fleischwaren zur Website