Smart Packaging Solutions - kombinierter Einsatz von objektiven Produktvorteilen

Projektstart
01.02.2018

Projektende
31.07.2019

Projektstatus:
laufend

Mithilfe innovativer Lösungsvorschlägen werden nachhaltige und verbraucherfreundliche Verpackungen entwickelt, die zusätzlich eine Verlängerung der Haltbarkeit erzielen. Der Innovationswert liegt in den im Antrag beschriebenen Lösungsvorschlägen. Die bereits am Markt vorhandenen peelfähigen Folien im Käsebereich wird in der Form noch nicht in anderen Produktsegmenten eingesetzt. Zudem ist die innovative Mikroperforationstechnologie, welche ein optimales Klima in der Verpackung fördert und dadurch eine längere Haltbarkeitsdauer ermöglicht, eine neue und innovative Technologie, die in der Form noch nicht in Österreich angewendet wird. Diese neuen Methoden haben Innovations- und Branchenvorbildwirkung, zudem hat das Projektkonsortium die dafür notwendige Marktposition die Ergebnisse dementsprechend zu vermarkten und die Produktion dahingehend anzupassen.

Projektpartner

JOMO Zuckerbäckerei GmbH zur Website
Neuburger Fleischlos GmbH zur Website
Sojarei Vollwertkost Ges.m.b.H. zur Website