StartseiteNews & Presse

News & Presse

Als Service für JournalistInnen und Journalisten bieten wir auf dieser Seite alle Medienaussendungen und Unterlagen zu Medienkonferenzen. Wenn Sie Fragen zu den Informationen haben oder spezielle Auskünfte benötigen sind wir gerne für Sie da!

KONTAKT
Lebensmittel-Cluster
lebensmittel@biz-up.at
+43 732 79810 5322

Bild: ©pixabay

Marktchancen für Lebensmittel im Ausland – warum immer nur Deutschland?

21.08.2018

Deutschland ist und bleibt der Österreicher liebster Exportmarkt – in fast allen Branchen, auch im Lebensmittelbereich. In Deutschland haben sich mit österreichischen Qualitäten auch schon lange Partnerschaften herauskristallisiert. Haben sich österreichische Produkte am deutschen Markt mehr als etabliert, werden diese kontinuierlich nachgefragt, ist Österreich Vorreiter im Segment „Bio“.


Der aktuelle Fachkräfte-Monitor zeigt die Entwicklung von Angebot und Nachfrage bis zum Jahr 2030 auf. Quelle: www.fachkraefte-ooe.at / WifOR GmbH
Der aktuelle Fachkräfte-Monitor zeigt die Entwicklung von Angebot und Nachfrage bis zum Jahr 2030 auf. Quelle: www.fachkraefte-ooe.at / WifOR GmbH

Aktuelle Auswertung des OÖ. Fachkräftemonitors: 2030 fehlen oö. Wirtschaft bereits rund 127.000 Fachkräfte

30.07.2018

„Die aktuelle Auswertung des OÖ. Fachkräftemonitors (www.fachkraefte-ooe.at) unterstreicht, wie wichtig die Maßnahmen gegen den zunehmenden Fachkräftemangel in Oberösterreich sind: Denn der oö. Wirtschaft werden laut neuerster Prognose 2030 bereits rund 127.000 Fachkräfte fehlen. Die Prognosen verdeutlichen den erheblichen Anstieg des Fachkräfteengpasses in allen Regionen Oberösterreichs“, betont Wirtschaftsreferent Landeshauptmann-Stv. Dr. Michael Strugl.


LCM Supermarkt-App
© Linz Center of Mechatronics GmbH

Mit einer App Nachhaltig im Supermarkt einkaufen: Testphase läuft

25.07.2018

Die Linz Center of Mechatronics GmbH entwickelt im EU-Projekt ASSET ein Produkt-Informationssystem. Damit soll den Kunden mehr Überblick beim tägliche Einkauf im Supermarkt geboten werden. Die daraus entstandene App ist jetzt fertig und steht im Winkler Markt Auhof zum Testen bereit. Die App soll helfen, die eigene Einkaufentscheidung zu erleichtern und ist noch im Prototyp-Modus, wird aber jetzt im realen Umfeld getestet.


Foto: Lebensmittel-Cluster
Foto: Lebensmittel-Cluster

Rohstoff und Prozessoptimierung für Roggenbrote und Überprüfung der mikrobiologischen Stabilität bei der Vakuumkühlung

12.06.2018

Vakuumkühlung ist eine aufstrebende Technologie in der Bäckereibranche, die den Anwendern viele Vorteile bietet.


Optimierung der Stand- und Laufzeiten zweier Schnitt- und Verpackungsanlagen

12.06.2018

Das Ziel dieser Arbeit war es die Stand- und Laufzeiten zweier Schnitt- und Verpackungsanlagen für Hartkäse zu optimieren.


© deapix69 / shutterstock.com
© deapix69 / shutterstock.com

Gastbeitrag: Chillis - scharf ist scharf, oder?

12.06.2018

Chilipflanzen wurden bereits vor tausenden Jahren vom Menschen gezüchtet, vermutlich als medizinische Pflanzen aufgrund ihrer antimikrobiellen Wirkungen. Capsaicinoide wurden früh als schmerzlindernd erkannt und genutzt. 


Leitbetriebe-Workshop zu Zukunftsthemen: Von 3D-gedruckten Lebensmitteln bis Employer Branding

24.05.2018

Als oberösterreichischer Lebensmittel-Cluster sind wir Vordenker für künftige Trends in der Lebensmittelwirtschaft. Am 17. Mai haben wir daher 28 Vertreter unserer Leitbetriebe und Forschungseinrichtungen eingeladen, um die wichtigsten Herausforderungen in den Feldern Personalwirtschaft, Forschung & Entwicklung, Internationalisierung, Qualitätsmanagement und Zukunftsvisionen zu analysieren. Die Ergebnisse bilden die Grundlage für Themen und Inhalte der künftigen Cluster-Arbeit. Den detaillierten Maßnahmenkatalog finden Sie hier.


Foto:Lebensmittel-Cluster
Foto:Lebensmittel-Cluster

"Food-Fraud" - Gefahr? Chance? ...oder doch beides?

15.05.2018

Immer mehr Rohstoffe, welche bisher in Europa erzeugt wurden, kommen inzwischen aus Drittländern (Südasien, Afrika, China, …). Neue Lebensmittel, die vor 20 Jahren bei uns so gut wie unbekannt waren (pazifische Fische, Tropenfrüchte …), finden sich in den zugekauften Produkten. Aufgrund der weltweiten Warenströme wird es auch für Experten zunehmend schwieriger, den Überblick über potenzielle Gefährdungen und Risiken zu behalten. Ein heute in Übersee hergestelltes Produkt,  kann bereits nach wenigen Tagen bei uns angeboten werden. So ist es möglich, dass sich Gefährdungen sehr schnell über die gesamte Supply Chain ausbreiten.


Foto: Land OÖ/Kraml, Verwendung nur mit Quellenangabe
Foto (v.l.): Mag. Willi Hackl (Geschäftsführer Verein Alom), KommR Johannes Jetschgo (Gremialobmann des Lebensmittelhandels der WKOÖ), Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger (Obmann Verein Genussland Marketing OÖ) und Josef Lehner (Geschäftsführer Genussland Marketing OÖ – Handel) mit den neuesten Produkten des Genusslands OÖ; Land OÖ/Kraml, Verwendung nur mit Quellenangabe

"5. Genussland OÖ Produzentenmesse - die Erfolgsgeschichte regionaler Innovationen vom Lebensmittel bis zum Ladenbau"

15.05.2018

„Ein verstärktes Qualitätsbewusstsein für regionale Produkte zu schaffen, die Position der oberösterreichischen Lebensmittelerzeuger im Wettbewerb zu stärken und das Image des Lebensmittellandes Oberösterreich mit seinen erstklassigen Schmankerln und kulinarischen Spezialitäten zu heben, das sind die Ziele unseres Genusslands Oberösterreich“, Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger, Obmann Verein Genussland Marketing OÖ.


Foto: Capri23auto_pixabay
Foto: Capri23auto_pixabay

Wie sich die Biodiversität auf die Pollenversorgung in Bienenstöcken auswirkt

15.05.2018

Wie wirkt sich die Intensität der Landwirtschaft und die damit verbundene Biodiversität auf die Pollenversorgung von Bienenstöcken aus? Wie wird die Stockentwicklung von der standortabhängigen Pollenversorgung beeinflusst? In Zusammenarbeit mit Oö. Landesverband für Bienenzucht ist die Diplomarbeit von Michael Bögl und Lukas Wolfsjäger an der HLBLA St. Florian entstanden.


69 Einträge | 7 Seiten