Projekt „Safe Smart Food“ in OÖ gestartet

Kick-off-Meeting des EU Projekts „Safe Smart Food“ im Techcenter in Linz © Business Upper Austria
Kick-off-Meeting des EU Projekts „Safe Smart Food“ im Techcenter in Linz © Business Upper Austria
Projektpartner aus Spanien, Lettland und Litauen mit Mitarbeiter/-innen des Lebensmittel-Clusters in Oberösterreich © Business Upper Austria
Projektpartner aus Spanien, Lettland und Litauen mit Mitarbeiter/-innen des Lebensmittel-Clusters in Oberösterreich © Business Upper Austria

16.03.2020

Am 2. und 3. März 2020 fand in Linz das Kick-off-Meeting des EU Projekts „Safe Smart Food“ statt. Projektpartner aus Spanien, Lettland und Litauen trafen sich in Oberösterreich, um die Arbeitspakete im Detail zu planen. Die intensive Zusammenarbeit zwischen mehreren europäischen Clustern soll künftig die Dienstleistungen für die Lebensmittel- und Verpackungsbranche verbessern.

„Wir setzen im Projekt federführend das Austauschprogramm für Unternehmen um“, erzählt Kristina Eder vom Lebensmittel-Cluster der oö Standortagentur Business Upper Austria. Dabei werden Besuche bei Unternehmen der Lebensmittel- und Verpackungsbranche und Treffen zwischen Clustern organisiert. Der europaweite Austausch soll das gegenseitige Lernen fördern.

Finanzielle Unterstützung für teilnehmende Unternehmen

Für die Teilnahme an solchen Veranstaltungen steht dem Projektkonsortium Fördergeld zur Verfügung, um die Unternehmen bei einer Teilnahme finanziell zu unterstützen. „Wir haben im Projektkonsortium geplant, diese Treffen mit großen Messen der Lebensmittel- und Verpackungsbranche in Europa zu kombinieren, beispielsweise die Alimentaria in Barcelona oder Interpack in Düsseldorf“, sagt Kristina Eder.

Aber auch der Lebensmittel-Cluster selbst wird sich im Rahmen des Projekts weiterentwickeln. „Die enge Zusammenarbeit mit anderen europäischen Clustern, wird auch unsere eigenen Dienstleistungen verbessern“, erwartet sich Kristina Eder.

Laufzeit

Februar 2020 - September 2021

Projektpartner

Förderschiene

COSME, European Cluster Excellence Programme


Foto: DI Kristina Eder

DI Kristina Eder

Projektmanagerin
Mobil: +43 664 8186560
Tel.: +43 732 79810-5324

Über uns

Folgen Sie uns auf:

Kooperationspartner finden