Das neue Grieskirchner LANDL Bier: Ein Bier vom LANDL fürs LANDL

Bierflasche und volles Bierglas © Brauerei Grieskirchen
© Brauerei Grieskirchen

10.09.2020

Die neueste Kreation des Grieskirchner Brauteams – das LANDL Bier, ein traditionelles Lagerbier – ist ab jetzt erhältlich. Der weltweit bekannteste Bierstil wurde von der Grieskirchner Brauerei aufgegriffen und auf oberösterreichische Art verfeinert.

Ziel war es, ein Bier zu brauen, das die Heimatverbundenheit der Biertrinker und –innen weckt und an die lange Brautradition in Grieskirchen erinnert. Der Bierstil, welcher die Braulandschaft in Österreich wohl am meisten prägt, ist das Lagerbier. Braumeister Felix Schiffner hatte also die Idee ein untergäriges Lagerbier nach alttraditioneller Brauart zu kreieren, das sich nicht - wie heutzutage üblich - durch die strohgelbe Farbe auszeichnet. Dem LANDL Bier wird durch die Verwendung von dunklem Malz eine dem Ursprung entsprechende Farbe verliehen.

Das Grieskirchner LANDL Bier bildet ein prächtiges Farbenspiel. Es erstrahlt in stilvollem Kupfergold mit orangenen Reflexen. Die neue Bier-Spezialität duftet nach karamelligen Malzaromen und fruchtig-reifen Gerstenkörnern. Die Hopfensorte „Tradition“ aus dem Mühlviertel verleiht dem LANDL Bier ein feinhopfiges Aroma– ein wahrer Genuss, der zum Weitertrinken anregt. Passend zum Geschmack des Bieres präsentiert sich das Erscheinungsbild im Retro-Chic und lässt das mehr als 30 Jahre alte Grieskirchner Bier Logo wieder aufleben. Rostiges Rot und leuchtendes Bernstein spiegeln die Eigenschaften des Bieres perfekt wider.

Das Grieskirchner LANDL Bier - gebraut vom LANDL fürs LANDL

Das LANDL Bier wird in der 20 x 0,5 l Mehrweg-Kiste sowie im 6er-Träger erhältlich sein. Die Gastronomie wird mit 20 und 25 l KEG-Fässern beliefert.

www.grieskirchner.at