Das war der BIER-STREAM

Impressionen der ersten Online Bierverkostung im Hause GRIESKIRCHNER

Logo Brauerei Grieskirchen

07.04.2021

Am 1. April war es so weit: Gemeinsam mit über 400 interessierten Bierfans haben sich Braumeister Felix Schiffner, die Moderatorin Sabine Lindorfer und ihre Gäste durch einen Teil des GRIESKIRCHNER Biersortiments gekostet. Alle Beteiligten waren ausnahmslos negativ getestet und die geltenden Abstandsregeln wurden eingehalten.

Im Live-Stream wurden fünf unterschiedliche Grieskirchner Bierspezialitäten verkostet, unter anderem – passend zum Gründonnerstag – der saisonale Osterbock. Mit den Gästen sprach man über unterschiedlichste Themen rund um Bier und die Hausherren gaben interessante Einblicke hinter die Kulissen der Brauerei Grieskirchen. Besonders spannend waren die Fragen, die im Live-Chat gestellt und vor der Kamera beantwortet wurden. Diese reichten von Besonderheiten der einzelnen Biere, über Food-Pairing-Empfehlungen bis hin zu historischen Details.

Das große Interesse, die zahlreichen Zuseher/innen und die vielen Fragen haben gezeigt, dass digitale Veranstaltungen wie der BIER-STREAM definitiv Anklang in der Gesellschaft finden. „Es war einfach toll, dass wir unser Motto ‚GEMEINSAM GENIESSEN‘ – wenn auch in neuer, digitaler Form – endlich wieder in die Welt hinaustragen konnten“, freut sich das GRIESKIRCHNER Team rund um Geschäftsführer Dr. Marcus Mautner Markhof.

„Der BIER-STREAM war für uns ein riesiger Erfolg und hat Lust auf mehr gemacht. Das nächste Projekt ist ebenfalls bereits in Umsetzung. Die Website der Brauerei wird auf neue Beine gestellt und geht in den nächsten Wochen live“, erzählt der Verkaufsleiter Mirco Meyer. Bei beiden Projekten zählt die Brauerei Grieskirchen auf die Unterstützung des Teams von True aus Thalheim bei Wels. Ohne sie wäre eine so professionelle Durchführung nicht möglich gewesen.

>> zum Grieskirchner BIER-STREAM