Lebensmittelhersteller Spitz zum Leitbetrieb Austria gekürt

Jutta Mittermair und Franz Haigl bei der Übergabe des Zertifikats  ©S. Spitz GmbH/honorarfrei
Jutta Mittermair und Franz Haigl bei der Übergabe des Zertifikats ©S. Spitz GmbH/honorarfrei

14.02.2018

Attnang-Puchheim – Das mehrfach ausgezeichnete Unternehmen Spitz freut sich über eine weitere Prämierung: Der Lebensmittelhersteller aus Oberösterreich wurde für seinen nachhaltigen Unternehmenserfolg, seine Innovationskraft sowie seine gesellschaftliche Verantwortung zum vierten Mal in Folge als Leitbetrieb Austria zertifiziert.

Nach Auszeichnungen, wie etwa dem klimaaktiv-Preis oder dem GS1 Sync Stars Award wurde der österreichische Nahrungsmittelproduzent Spitz kürzlich für seine nachhaltigen und wirtschaftlichen Leistungen erneut zum Leitbetrieb Austria ausgezeichnet. Die Exzellenzplattform Leitbetriebe Austria verleiht die Zertifizierung nach einem umfassenden Screening an jene Unternehmen, die sich zu nachhaltigem Unternehmenserfolg, Innovation und gesellschaftlicher Verantwortung bekennen. Franz Haigl, Repräsentant bei Leitbetriebe Austria, strich bei der Übergabe des Zitats vor allem die gelebte Innovationskultur des Unternehmens als einen der ausschlaggebenden Punkte für die Zertifizierung hervor. „Spitz lebt Innovation in allen Bereichen, von der Produktentwicklung über die Fertigung bis hin zum Vertrieb und Marketing vorbildlich aus. Innovatives Denken ist seit mehr als 160 Jahren in der Unternehmenskultur fest verankert und nur wenn alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diesen Innovationsgeist leben, kann ein Unternehmen so lange am Markt erfolgreich sein.“

 

Mit rund 700 MitarbeiterInnen produziert Spitz jährlich 285.700 Tonnen Produkte, von Sirupen über Liköre und Spirituosen bis hin zu Backwaren. Rund 48 Prozent davon werden exportiert, alle Produkte werden am Firmenstandort in Attnang-Puchheim hergestellt. „Spitz ist in Österreich fest verwurzelt. Als Leitbetrieb sind wir uns unserer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung bewusst und zeigen ein starkes Bekenntnis zum Wirtschaftsstandort Österreich, der uns optimalen Zugang zu den Wachstumsmärkten in Mittel- und Osteuropa bietet“, meint Jutta Mittermair, Marketingleiterin von Spitz, „In den von den Leitbetrieben gelebten Werten wie Nachhaltigkeit, solides Wirtschaftswachstum und soziale Verantwortung finden wir unsere Unternehmensphilosophie wieder. Der Austausch mit anderen Leitbetrieben zu aktuellen Themen, wie z.B. Digitalisierung, gibt uns regelmäßig neue Impulse und wir schätzen das exzellente Kontaktnetzwerk.“

 

Über Spitz

Spitz mit Sitz in Attnang-Puchheim (OÖ) zählt zu den größten Lebensmittelproduzenten in Österreich und ist seit mehr als 160 Jahren im Markenartikel-, Private Label- und Co-Packing-Geschäft tätig. Fokus des Familienunternehmens liegt auf der Verbindung von Tradition und Innovation. So vereint Spitz langjährige Erfahrung und Experten-Knowhow mit innovativen Konzepten und einzigartigen Produkten. Spitz ist stolz auf seine Wertschöpfungstiefe und produziert vom Rohstoff bis zum fertigen Endprodukt am oberösterreichischen Standort. Dadurch garantiert der Nahrungs- und Genussmittelhersteller beste Qualität.

 

Kontakt: 
Himmelhoch GmbH
Mag. Lisa Rothen

Tel: +43 680 236 0742
E-Mail: lisa.rothen@himmelhoch.at