StartseitePartnerunternehmen im LCUnser Nachrichtenportal. Ihre ...

Unser Nachrichtenportal. Ihre Medienpräsenz.

Als LC-Partner haben Sie die Möglichkeit, News Ihres Unternehmens kostenlos in unserem Nachrichtenportal zu präsentieren. Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien. Senden Sie uns Ihre Unterlagen (Pressetexte als pdf-Datei und Bilder) per E-Mail.

Das Sanierungsverfahren der Brauerei Grieskirchen hat begonnen

Der Weg zu einem gesunden und kräftigen Unternehmen

05.10.2020

Am 29. September 2020 wurde das „Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung“ eingeleitet. Ziel ist es, das Unternehmen möglichst rasch auf gesunde und kräftige Beine zu stellen. Genau das steckt in dem Wort „sanieren“. Um den Sprung in eine erfolgreiche Zukunft zu schaffen, bedarf es maßgeblicher Umstrukturierungen und anderer, zeitgemäßer Wege.


LH-Stv.in Mag.a Christine Haberlander und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger stärken den regionalen Lebensmitteleinkauf in den Landesküchen und darüber hinaus © Land OÖ/Max Mayrhofer
LH-Stv.in Mag.a Christine Haberlander und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger stärken den regionalen Lebensmitteleinkauf in den Landesküchen und darüber hinaus © Land OÖ/Max Mayrhofer

„Regionale Lebensmittel in Landesküchen - RegioLem“ wird auf Unternehmen der Landesholding ausgeweitet

28.09.2020

Unternehmen der Landesholding bekamen am 22. September einen ersten Einblick in die regionale Einkaufs-Strategie der Landesküchen. Bei gut 11.000 weiteren Mahlzeiten täglich sollen in Zukunft verstärkt regionale Lebensmittel zum Einsatz kommen.


Drei Männer stehen nebeneinander und halten ein Smartphone in die Kamera. © Konditorei Jindrak KG
© Konditorei Jindrak KG

Corona und seine Auswirkungen

Zwischenbilanz der Konditorei Jindrak

24.09.2020

Das 1929 gegründete Traditionsunternehmen hat schon einige Höhen und Tiefen durchlebt: die Wirtschaftskrise in den 1930er Jahren, den Zweiten Weltkrieg und die schwierige Nachkriegszeit, den „Ölschock“ in den 1970er Jahren und die Finanzkrise 2008/2009. COVID-19 und der damit verbundene Lockdown eines ganzen Landes stellt das Unternehmen mit seinen 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nun vor ganz besondere Herausforderungen.


Quality Austria setzt im neuen Kursprogramm 2021 voll auf Flexibilität

Online oder doch maßgeschneidert?

18.09.2020

Zwölf neue Seminare, Lehrgänge und Refreshings gibt es im neuen Kursprogramm 2021 der Quality Austria zu entdecken. Hinzu kommen zahlreiche Updates. Das ist aber nur ein Teil der Neuerungen. Neben den Präsenzkursen in Wien, Linz, Graz, Salzburg, Innsbruck, Villach, Völkermarkt und Bregenz werden mittlerweile viele dieser Bildungsangebote auch als Online-Seminare (e-Learnings) angeboten. Zudem wurde die Palette an gemischten Lernformen (Blended Learning) ausgebaut und auch die maßgeschneiderten Seminare für die individuellen Bedürfnisse einzelner Unternehmen erfreuen sich steigender Beliebtheit.


Cover qualityaustria Kursprogramm 2021 © AdobeStock.com/alfa27/LIGHTFIELD STUDIOS, istock.com/BongkarnThanyakij, Gestaltung Quality Austria
Cover qualityaustria Kursprogramm 2021 © AdobeStock.com/alfa27/LIGHTFIELD STUDIOS, istock.com/BongkarnThanyakij, Gestaltung Quality Austria

Neue Ausbildungen für Personalhygiene und Lebensmittelkennzeichnung von Quality Austria

18.09.2020

Auf die aktuellen Herausforderungen in der Lebensmittelbranche hat die Quality Austria in ihrem Kursprogramm 2021 reagiert. Im neuen Seminar „Personalhygiene schulen und umsetzen“ werden unter anderem die Themen Lebensmittelhygiene, HACCP und Infektionsschutz praxisgerecht aufbereitet. Zudem gibt es Tipps und Tricks wie die Kursteilnehmer in ihren Unternehmen Schulungen effizient und praxisgerecht durchführen können. Ebenfalls neu im Programm ist das Seminar „Lebensmittel richtig kennzeichnen“.


Bierflasche und volles Bierglas © Brauerei Grieskirchen
© Brauerei Grieskirchen

Das neue Grieskirchner LANDL Bier: Ein Bier vom LANDL fürs LANDL

10.09.2020

Die neueste Kreation des Grieskirchner Brauteams – das LANDL Bier, ein traditionelles Lagerbier – ist ab jetzt erhältlich. Der weltweit bekannteste Bierstil wurde von der Grieskirchner Brauerei aufgegriffen und auf oberösterreichische Art verfeinert.


Peter Augendopler jun., Lehrlingsausbildner Kevin Pusam und Firmengründer Peter Augendopler (hinten v.l.) begrüßten am 3. August 2020 die Lehrlinge Simon Staudinger und Greta Steinhauser (vorne v.l.). © backaldrin
Peter Augendopler jun., Lehrlingsausbildner Kevin Pusam und Firmengründer Peter Augendopler (hinten v.l.) begrüßten am 3. August 2020 die Lehrlinge Simon Staudinger und Greta Steinhauser (vorne v.l.). © backaldrin

backaldrin begrüßt zwei neue Lehrlinge

11.08.2020

Das Familienunternehmen backaldrin legt seit vielen Jahren Wert auf die Ausbildung der Fachkräfte von morgen. Trotz Corona starten auch heuer mit August zwei neue Lehrlinge beim Traditionsbetrieb in Asten in ihre Zukunft: Mit der Doppellehre Bäcker und Konditor geht es für sie ab in die Welt des Brotes.


© cubudo
© cubudo

Der Weg vom Analogen zum Digitalen in der Lebensmittelindustrie

cubudo: Partner für die Umsetzung digitaler Prozesse

14.07.2020

Die schrittweise Rückkehr in eine „Normalität“ hat begonnen und wird uns wohl noch Monate oder sogar Jahre beschäftigen. Fahrt nimmt dafür das Thema „Digitalisierung“ auf – eine regelrechte Digitalisierungsoffensive soll uns in naher Zukunft auf Trab halten. Digitalisierung bedeutet jedoch mehr als die Nutzung von Skype oder Zoom für Videokonferenzen! Dahinter steckt in der Praxis eine tiefgreifende Veränderung von Prozessen, Arbeitsweisen oder sogar Geschäftsmodellen.


Zwei Kinder stehen vor dem PANEUM Gebäude © backaldrin
© backaldrin

Das PANEUM ist wieder da!

Auf Kinder wartet ein spannendes Sommerferien-Programm

09.07.2020

Der Sommer ist da und mit ihm die Ferien: Auch, wenn wegen Corona heuer einiges anders ist als sonst, das PANEUM bietet ab 13. Juli 2020 wieder sein Ferienprogramm für Kinder an. Mehrmals die Woche können die kleinen Besucher gegen Voranmeldung bei einer Führung teilnehmen und spannende Rätsel rund um Brot lösen.


PANEUM Außenansicht
© backaldrin

PANEUM feiert Wiedereröffnung

23.06.2020

Nach der Corona-bedingten Schließung des PANEUM stehen die Türen ab dem 13. Juli 2020 wieder offen: Die neuen Öffnungszeiten sind von 10.00 bis 16.00 Uhr. In dieser Zeit können Besucher die Wunderkammer des Brotes mittels Audioguide erkunden, für Kinder gibt es ein Sommerferienprogramm.


98 Einträge | 10 Seiten