Digitalisierung als Schlüssel zu Nachhaltigkeit in Produktion und Konsum

Veranstalter
Lebensmittel-Cluster

Veranstaltungsort
ARS ELECTRONICA CENTER LINZ Ars-Electronica-Straße 1 4040 Linz

Veranstaltungsdatum
05.10.2021
13:00 - 17:30

„Digitalisierung als Schlüssel zu Nachhaltigkeit in Produktion und Konsum“ 

Die Sustainable Development Goals (SDGs) oder auch Ziele für nachhaltige Entwicklung sind politische Zielsetzungen der Vereinten Nationen und dienen der Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer und ökologischer Ebene. „Verantwortungsvoller Konsum & Produktion“ ist eines dieser Ziele, welches bis 2030 erreicht werden soll. 

Digitalisierung ist ein Schlüssel um dieses und weitere Ziele für nachhalti-ge Entwicklung zu erreichen. Bei Workshops und Diskussionen im Machine  Learning Studio, in der brandneuen Ausstellung „There is no planet B“ oder in den Ars Electronica Labs wollen wir praktischen Tools, KI-Technologien und Roboter-Simulationen auf den Grund gehen.

 

Ansprechpersonen: 

Christian Teufel, Projektmanager Lebensmittel-Cluster:
christian.teufel@biz-up.at; T: +43 664 8181320

Bild: AdobeStock/willyam

 

Gebühren

Die Teilnahme ist kostenlos. - Dieses Angebot wird aus Mitteln der Leitinitiative Digitalisierung finanziert.

Anmeldeschluss

04.10.2021