AGES x FFoQSi Academiy Seminar Series

Veranstalter
FFoQSI, AGES

Veranstaltungsort
Hybrid Event: ONLINE oder AGES, Spargelfeldstraße 191, 1220 Wien

Veranstaltungsdatum
16.02.2023
09:00-17:00 Uhr

Food-Authentication: innovative techniques, emerging challenges and good practise examples

Authentizität von Lebensmitteln ist zu Recht in aller Munde. Die Konsument:innen sind sehr an exotischen und vielfältigen Nahrungsmitteln interessiert und durch die Globalisierung ist es möglich, Lebensmittel aus vielen Teilen der Welt zu beziehen und dabei auch in hervorragender Qualität. Gleichzeitig war es aber auch noch nie so einfach, unrechtmäßige Gewinne für angeblich authentische Lebensmittel zu erzielen, z.B. bei Manuka-Honig, Glasaale, Sushi.

Sind die Lebensmittelprodukte daher authentisch? Ist der steirische Apfel vielleicht aus Polen? Oder der atlantische Lachs aus einer fragwürdigen Aquakultur? Wie weit sind die analytischen Verfahren entwickelt, um Authentizität im Labor aufzeigen zu können?

Am interaktiven, hybrid stattfindenden Symposiumstag, der gemeinsam von der AGES und FFOQSI (Austrian Competence Centre for Feed and Food Quality, Safety and Innovation) veranstaltet wird, wird Ihnen die aktuelle Situation im Bereich Authentizität von Lebensmitteln vermittelt. Die kostenfreie Teilnahme am Symposium wird durch das laufende EU Projekt FoodSafer ermöglicht.

>> mehr Informationen und Anmeldung

 

Gebühren

Die Teilnahme ist kostenlos